Mercedes Benz Bank

Mercedes Benz Bank
Name
Mercedes Benz Bank
Unternehmenssitz
Stuttgart
Unternehmensverbund
Tochter der Daimler Financial Services AG
Einlagensicherung
ca. 280 Millionen € pro Kunde

Die Mercedes-Benz Bank agierte bis 2007 noch unter dem Namen DaimlerChrysler Bank und ist aus verschiedenen Aktivitäten im Finanzierungsbereich aus der damaligen Daimler Benz AG hervorgegangen. Bereits seit dem Jahr 2002 bietet die Mercedes-Benz Bank auch Geldanlageprodukte und Kreditkarten an. Heute ist sie eine der etabliertesten Autobanken mit über 1. Millionen Kunden und deutlich über 1.300 Mitarbeitern.

Die MBB teilt Ihre Produkte in die Sparten Leasing & Finanzierung, Großkunden & Flottenmanagement, Versicherungen sowie Anlegen & Sparen ein. Auf Direkt-Bank.net erhalten Sie detaillierte Informationen über die Geldanlageprodukt im Tagesgeld- und Festgeldbereich.

Alleine von 2007 auf 2008 hat sich das Einlagevolumen um ca. 50 % auf über 6 Milliarden Euro vermehrt. Grund hierfür sind nicht zuletzt die sehr konkurrenzfähigen Konditionen im Bereich Tagsgeld und Festgeld.

Die Mercedes-Benz Bank ist eine Aktiengesellschaft deren Anteile jedoch nicht gehandelt werden.

 

Vorhandene Produkte dieser Bank

Tagesgeldkonten

Produkt Aktionszins Normalzins Min. - Max. Einlage Zinsgutschrift Konto eröffnen
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld
. Monatliche Zinsgutschrift
- 0.70 % keine - keine Monatlich Konto eröffnen

Festgeldkonten

Produkt Minimale & Maximale Anlage Maximalzins Minimalzins Min. & Max. Laufzeit Konto eröffnen
Mercedes Benz Bank Festzinskonto
. Empfehlung!
2.500 € - keine 1,90%
bei 72 Monaten
0,20%
bei 3 Monaten
3 - 72 Monate Konto eröffnen
Sie lesen: Mercedes Benz Bank