GE Money Bank

GE Money Bank
Name
GE Money Bank
Gründungsjahr
2004
Unternehmenssitz
Hannover
Unternehmensverbund
Santander Consumer Gruppe
Einlagensicherung
ca. 57,9 Millionen € pro Kunde

Die GE Money Bank GmbH gehörte ursprünglich zum Unternehmensbereich GE Money des amerikanischen Mischkonzerns General Electric. Seit dem 01.11.2008 gehört sie zur deutschen Santander Consumer Gruppe. Auch wenn der Name vorerst erhalten bleibt, ist die Bank wirtschaftlich und rechtlich unabhängig vom General Electric Konzern. Die Santander Consumer Gruppe gehört wiederum zur spanischen Banco Santander, welche die grösste Bank der Euro-Zone ist und auch zu den grössten der Welt zählt. Für bestehende Kunde der GE Money Bank hat sich nichts geändert und wird sich auch nichts ändern. Alle Verträge und Konten bleiben bestehen, so auch Bankleitzahl und Kontonummern. Weiterhin bleibt die GE Money Bank ein eigenständiges Mitglied mit Bundesverband deutscher Banken. Der Einlagensicherungsfonds dieses Verbandes sichert die Einlagen bei der GE Money Bank pro Kunde bis zu einer Höhe von 57,9 Millionen € ab.

Die GE Money Bank ist über das Internet, Telefon sowie rund 100 Filialen deutschlandweit zu erreichen. Mehr als 1.000 Mitarbeiter betreuen über 500.000 Kunden. Das Geschäftsfeld umfasst sämtliche Produkte für den Privatkundenbereich. Außerdem arbeitet die GE Moneybank mit zahlreichen Autohändlern zusammen und bietet markenunabhängig die Finanzierung von Fahrzeugen an. Auch bei der Finanzierung von Elektronik und anderen Artikeln im Einzelhandel ist die GE Money Bank häufig als Finanzierungspartner der Anbieter zu finden.

Vorhandene Produkte dieser Bank

Keine Konten im Angebot.
Sie lesen: GE Money Bank