ERGO Direkt Versicherungen

ERGO Direkt Versicherungen
Name
ERGO Direkt Versicherungen
Gründungsjahr
1984
Unternehmenssitz
Fürth, Bayern
Unternehmensverbund
ERGO Versicherungsgruppe
Einlagensicherung
Unbegrenzt durch Protektor AG

Die Wurzeln der ERGO Direkt Versicherungen reichen bis ins Jahr 1984 zurück. Vielen ist diese bekannte und renommierte Versicherung besser bekannt unter dem ehemaligen Namen KarstadtQuelle Versicherungen. Auf Grund der Pleite von Quelle entschied man sich vor geraumer Zeit, den Namen von KarstadtQuelle Versicherungen in ERGO Direkt Versicherungen zu ändern. Auch unter dem ehemaligen Namen KarstadtQuelle hatte die ERGO Direkt jedoch nichts mit dem insolventen Konzern Quelle zu tun, da die Versicherung bereits 2002 an den ERGO Konzern verkauft wurde.

ERGO Direkt Versicherungen gehört zur ERGO Versicherungsgruppe, einer der größten Versicherer weltweit. Als Versicherungsunternehmen bietet ERGO Direkt Versicherungen ebenfalls eine Einlagensicherung über die Auffanggesellschaft Protektor AG. Hierbei handelt es sich um ein Zusammenschluss namenhafter Versicherer, welcher im Fall einer Zahlungsunfähigkeit einer Gesellschaft für die Kundeneinlagen aufkommt.

Das Unternehmen ist aufgegliedert in drei Aktiengesellschaften, die Ergo Direkt Lebensversicherung AG, Ergo Direkt Versicherung AG sowie die Ergo Direkt Krankenversicherung AG. Mit ca. 2.000 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen in 2009 ca. 1,2 Milliarden Euro.

Vorhandene Produkte dieser Bank

Keine Konten im Angebot.
Sie lesen: ERGO Direkt Versicherungen